Ausflug nach Potsdam

11.10.2018

1/7

 

Am Freitag dem 12.10.2018 waren wir gemeinsam mit den Austauschülern in  der wunderschönen Stadt Potsdam. Wir trafen und um 8:30 in Ostkreuz und sind dann geschlossen mit den italienischen Lehrern mit dem Regio nach Potsdam weiter gefahren. Frau Futh empfing uns am Bahnhof. Von dort aus begannen wir  unseren Rundgang bei perfektem Wetter. Zuerst ging es über die Freundschaftsinsel hin zum Alten Markt. Weiter ging es dann ein paar Stationen mit der Straßenbahn zur ehemaligen innerdeutschen  Grenze, bzw. der Glienicker Brücke.  Wir gingen dann am Ufer der Havel entlang zum Schloss Cecilienhof wo wir eine Führung gemacht haben. Es war sehr Interessant dieses wunderschöne Schloss von innen sehen zu können und ein paar Eindrücke zu bekommen wie dort früher gelebt wurde. Nach einer kurzen Pause ging es auch schon weiter mit dem Bus und der Straßenbahn zu unserem letzten Programmpunkt dem Schloss Sanssouci. Dort  wurden noch ein paar Fotos gemacht, der Hofgarten betrachtet und dann machten wir uns schon wieder auf den Weg nach Hause. Gegen 17.30 Uhr waren alle Italiener wieder bei ihren deutschen Austauschschülern.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge