Besuch des Französischen Bildungsministeriums

11.03.2019

Am Freitag, den 01.03.2019, gastierten an unserem Heinitz-Gymnasium, in Begleitung von Herrn Strobel aus dem Brandenburgischen Bildungsministerium, Myriam Mazoyer, Nabila Hamdaoui und Benoît Beldame. Frau Mazoyer und Herr Beldame brachten als Vertreterin und Vertreter eines staatlichen Bildungsnetzwerks Académie de Créteil die Sichtweisen unserer Abi-Bac-Schülerinnen und -schüler der Jahrgangsstufe 11 zur Qualität des Schulsystems und des Abi-Bac-Angebots in Erfahrung. Dazu kamen sie mit den am Freitag anwesenden sieben Schülerinnen und Schülern, sowie dem unterrichtenden Fachlehrer für den bilingualen Geschichtsunterricht Herrn Hildebrandt in der zweiten Stunde zu einem Erfahrungsaustausch zusammen. Auch Frau Hamdaoui nahm an der Gesprächsrunde teil, für die Sozialarbeiterin standen vor allem das Befinden der Schüler als Teil der gesamten Schülerschaft und die Rolle der Vertrauenslehrerinnen und Vertrauenslehrer im Vordergrund. Für die Gäste standen im Anschluss daran noch ein Treffen mit der Fachschaft Französisch sowie eine Unterrichtsvisitation auf dem Plan.

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

October 22, 2019

Please reload

Archiv