Am Samstagmorgen sind wir individuell nach Lonato gefahren um uns die Schule "Istituto Istruzione Superiore" anzusehen. Dort konnten wir unter anderem programmierbare Roboter sehen und selbst steuern.

Nachdem wir aus der Schule gegangen waren liefen wir in die Richtung der nahe gelegenen Burg Rocca, doch bevor wir diese besichtigen wollten gingen wir auf den Marktplatz. Da es Samstag war, waren einige Marktstände aufgebaut. Nach einer kurzen Pause fingen wir an die Stufen zur Burg hinauf zusteigen. Bevor wir in der Burg ein bisschen Freizeit genießen durften, wollte Herrn Perl von jeden von uns eine Italienische Süßigkeit wissen. Als auch dieses Hinderniss überwindet war durften wir uns eine halbe Stunde lang die Burg angucken. Nach einer halben Stunde Freizeit in der Rocca durften wir eine weitere Stunde in der Stadt verbringen. Die meisten kauften sich ein Eis und setzten sich in ein Café.

Ab 12:50 hatten wir Freizeit und eine große Gruppe von uns machte auf einer Kuhweide, mit Blick auf den Gardasee ein Picknick. Leider war die Pizza, die sie vorher gekauft haben auf der Kuhweide schon wieder kalt. Als alle aufgegessen hatten teilten wir uns auf und trafen uns vereinzelt  z. B. im Shoppingcenter wieder. Abends trafen wir uns im McDonalds um gemeinsam zu essen. Nach dem Essen sind wir in ein kleines Restaurant gegangen und die meisten von uns sind in der ersten Etage feiern gegangen. Ca. um 23:00 sind wir dann alle nach Hause gegangen.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

November 19, 2019

November 18, 2019

November 12, 2019