Chemkids

+++ Am 10.8.19 fand die Auszeichnungsveranstaltung für die Brandenburger Chemkids-Preisträger des Schuljahres 2017/18 im PCK Schwedt statt. +++

Die 57 sehr erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Experimentalwettbewerbs Chemkids kamen zusammen mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern aus allen Teilen Brandenburgs nach Schwedt in die PCK Raffinerie. Die Preisträger hatten zu einer oder zu beiden Aufgabenrunden – im Herbst: „Rundis Zaubertinte“ und im Frühjahr: „Rundis Muffin-Experimente“ – exzellente Arbeiten eingesendet und dabei besondere Sorgfalt, Kreativität und Sachverstand bewiesen. Ihre Einladungen für die Veranstaltung erhielten die jungen Forscherinnen und Forscher der Klassen 3 bis 8 bereits vor den Sommerferien. Besonders zu erwähnen ist, dass allein 125 Schüler des Heinitz-Gymnasiums Rüdersdorf an diesem Wettbewerb teilnahmen bei insgesamt 557 Einsendungen in ganz Brandenburg und mit 6 Preisträgern landesweit spitze ist.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Vertreter des PCK als Gastgeber, des Kultusministeriums und der Organisatoren erfolgte die Auszeichnung der engagiertesten Schulen, Lehrer und Schüler. Neben Sach- und Buchpreisen wurden auch  Praktikums-plätze in der Hochschule Merseburg und der Uni Mainz vergeben. Mit einem spannenden Experimentalvortrag rund um den Zauberschüler Harry Potter wurde zuvor erneut bewiesen, welche Geheimnisse die Chemie auf Lager hat.

 

Damit niemand hungrig auf die Besichtigungstour durch die Raffinerie gehen musste, lud die PCK zu einem leckeren Mittagessen und bereits vor der Preisverleihung zu einem Buffet ein.

Für das neue Schuljahr 2018/2019 gibt es bereits neue Wettbewerbsaufgaben https://www.chemkids.de/neue-aufgaben/ unter dem Motto „Rundis Kartoffel-Experimente“, die wieder auf möglichste viele Teilnehmer warten.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

October 22, 2019

Please reload

Archiv