1/4

Anlässlich des 57. Jahrestages des Elysée-Vertrages, der die deutsch-französische Freundschaft symbolisiert, veranstalteten wir, die Klasse 10/1, am 22.01.2020 ein interaktives Programm. Nach dem unterhaltsamen Sketch „Madeleine“ aufgeführt vom  Französisch-Leistungskurs der Jahrgangsstufe 11, folgten die Ehrungen der erfolgreichen Teilnehmer der DELF-Prüfungen.

Durch ein kurzes Erklärvideo wurden die Schüler genauer über den Elysée-Vertrag, der einst von Charles de Gaulle und Konrad Adenauer unterzeichnet wurde, informiert. Anschließend konnten die Anwesenden an 6 verschiedenen Stationen mehr über die französische Kultur, sowie die deutsch-französische Freundschaft und deren Vorteile lernen.

Nicht nur mit Tablets wurde gearbeitet, an der 3. Station „la cuisine française“ konnten die Schüler sogar einige französische Spezialitäten probieren und deren Bedeutung kennenlernen. 

Da einer der vielen Vorteile des Elysée-Vertrages die Möglichkeit ist, an einem Schüleraustausch teilzunehmen, konnten die Anwesenden auch darüber  in unserem Programm von ehemaligen Teilnehmern mehr erfahren. Zudem wurde über bestehende Klischees und deren Wahrheitsgehalt diskutiert.

Zum Abschluss der Veranstaltung sangen wir noch das in Frankreich bekannte Lied „On ira tous au paradis“ von Michel Polnareff und verabschiedeten unsere Gäste mit einem leckeren Croissant. 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

July 7, 2020

May 16, 2020

March 10, 2020

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2020 by Heinitz Gymnasium Rüdersdorf 

  • w-facebook