top of page

 "Kleiner" Waldtag am Krötenzaun





    

 

    

Einen kleinen Vorgeschmack auf den anstehenden Waldtag am 16.07.24 konnten die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen bereits vor den Osterferien erleben. Jede Klasse ist an einem Morgen zum Amphibienzaun an der Waldstraße gewandert, welchen der Rüdersdorfer Umwelt-Arbeitskreis (RUAK e.V.) seit vielen Jahren engagiert betreut. Dort erwarteten uns jeweils drei RUAK-Mitglieder und - je nach Wetter - Hunderte oder auch leider mal gar keine Amphibien. Zunächst gab es ein kleines Quiz zum Thema Kröten und Frösche, danach wurden die Kinder eingeteilt und liefen mit Eimern und Handschhen bewaffnet den ca. 1,5 km langen Zaun ab. Alle 10 m gab es am Zaun einen eingegrabenen Eimer, in dem sich über Nacht die wandernden Tiere angesammelt hatten. Diese wurden vorsichtig herausgeholt, ausgiebig bewundert sowie mit Hilfe der Experten bestimmt. Schließlich trugen die Kinder sie über die Straße zu ihrem Laichgewässer, wo sie in die Freiheit und zu ihren Hochzeitsfeierlichkeiten entlassen wurden.

    

Für alle Klassen war die Aktion eine schöne und lehrreiche Abwechslung vom Schulalltag im Klassenzimmer. Natürlich waren diejenigen, die das Glück hatten, sehr viele Tiere zu sammeln, am meisten begeistert. Doch auch die anderen konnten viel lernen, z.B. auch, dass Amphibien nun einmal wechselwarm sind und in Frostnächten deshalb nicht wandern. Zudem erlebten alle Kinder bei dieser Gelegenheit ganz praktisch eine Möglichkeit des Naturschutzes vor Ort. Vielen Dank an den RUAK!

    

 

    

Maria Rothe

Bình luận


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
bottom of page