top of page

„Le vol des oiseaux“- „Der Flug der Vögel“ wurde eingeweiht!



Im Rahmen des Seminarkurses „Künstlerische Techniken“ organisierte Frau Hannig gemeinsam mit dem Bildhauer Wolfgang Stübner aus Wilkendorf eine reliefartige Holzskulptur, die nun das Foyer des Gymnasiums eindrucksvoll schmückt. Gefördert wurde das Projekt durch die Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg.


Dargestellt ist eine stilisierte Baum-Silhouette als zentrales Element aus Brandenburger Eiche umgeben von fliegenden Vögeln. Der Titel „ Le vol des oiseaux“ passt gut zum französischen Profil der Schule und nimmt Bezug auf das Leitbild der Einrichtung- Wir bauen Brücken in die Welt.


Am 5.12.2022 fand im Foyer des Heinitz- Gymnasiums eine Vernissage zum Kunstprojekt statt, um „Le vol des oiseaux“ gebührend ins Schulgebäude einzuweihen.


Ein großes Dankeschön für die Unterstützung der Schulleitung und des Hausmeisterteams, außerdem vielen herzlichen Dank an den Schülerchor und die freiwilligen HelferInnen: Julius Kirschnick, Julius Nüchter, Viv Thomas, Lennox Doernbrack und Frau Heyer.




Empfohlene Einträge