Meine „v“ünf/1 erklärt mir jeden Sonntag unseren Nachthimmel

Die Planeten stehen in Nawi gerade auf dem Stundenplan. Die Schülerinnen und Schüler bekamen die Wochenaufgabe, die Planeten maßstabsgetreu auf einem Foto darzustellen. Dabei haben sich viele unglaublich viel Mühe gemacht und eine außerordentliche Kreativität an den Tag gelegt. Einige Bilder sind unten zu sehen. Drei Schüler haben sogar ein Video dazu gedreht.





Ein Schüler stellt fest: „Neptun passt nicht auf das Foto, ist zu weit weg.“ Das ist Nawi-Unterricht zum Anfassen. Aus Zahlen allein lässt sich das nur schwer herauslesen und so sieht man auch auf den Fotos, dass die ersten vier Planeten (die Gesteinsplaneten oder Innere Planeten) eine Gruppe bilden.

Ebenso kamen alle auf den Merkspruch, den ich im Titel etwas abgewandelt habe: Mein Vater Erklärt Mir Jeden Sonntag Unseren Nachthimmel - Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus; Neptun.

Liebe 5/1, das habt ihr großartig gemacht!


Euer

René Ressler







Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square