On y va…Schüleraustausch nach Le Raincy 2022



Um 7:00 Uhr in der Frühe trafen sich 29 Paar Augenringe hundemüde und super aufgeregt am Hauptbahnhof. Nach 3 Jahren Pause hieß es endlich wieder: Auf nach Paris - wir besuchen unsere Austauschpartner an unserer Abibac-Partnerschule Lycée Albert Schweitzer in Le Raincy.

Fünf Stunden ICE brachten uns nach Mannheim - dort wurde sofort der BurgerKing geentert, da kiloweise Kekse und sonstige Naschereien der vergangenen fünf Stunden längst nicht ausreichten.

Von Mannheim aus ging es weiter mit dem TGV, der uns in nur 3 Stunden mit Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 319km/h nach Paris brachte. Jetzt trennte uns nur noch ein bißchen RER-fahren von dem lang ersehnten Kennenlernen. Die anfängliche Aufregung war schnell verflogen, als uns die französischen Schüler bereits winkend an ihrem Lycée erwarteten.

Diesen Moment aus freudigem „Salut! Ça va?“ können unzählige Unterrichtsstunden nicht ersetzen. Das Eis war entsprechend schnell gebrochen und nach vielen „Bonne soirée et à demain.“, standen Frau Kaddatz und Frau Herzberg dann alleine da. Müde und froh, alle SchülerInnen gut untergebracht zu wissen.

Bonne première nuit

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge