Vive l’amitié franco-allemande! Wir feiern 58 Jahre Élysée-Vertrag!


Am 22. Januar 1963 haben Konrad Adenauer und Charles de Gaulle den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag unterschrieben und ihr fragt euch vielleicht, was das mit euch zu tun hat? Eine ganze Menge! Ohne ihn würden viele von euch heute kein Französisch lernen, an noch keinem Schüleraustausch mit unserem Nachbarland Frankreich teilgenommen haben, vielleicht auch nie in Frankreich studieren. Ganz zu schweigen von den vielen Wettbewerben, an denen ihr so zahlreich auch in der französischen Sprache teilnehmt. Ihr würdet wahrscheinlich auch recht wenig über dieses wunderschöne Land wissen, der Eiffelturm und das Louvre wären vielleicht nur vage Bilder in unseren Köpfen und Leckereien wie Baguette, Croissant, Café au lait und Mousse au chocolat gehörten nicht regelmäßig auf unsere Tische – das wär doch wirklich schade!

Und deshalb feiern wir am Tag der Zeugnisausgabe den Elysée-Vertrag. Corona verbietet uns leider unsere traditionelle Feier mit Aufführungen und Ehrungen in der Aula – aber dafür werden in allen Französischklassen kleine Filmbeiträge gezeigt, die durch Schülerinnen und Schüler unserer Schule im Französisch-, aber auch Kunstunterricht entstanden sind. Viel Spaß und ein großes MERCI an alle Beteiligten!

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square