Leistungs-und Begabungsklassen (LuBK) 

In die Leistungs- und Begabungsklassen werden besonders begabte Kinder nach einem Eignungstest aufgenommen.   Die Kinder werden auf der Basis des Grundschullehrplans unterrichtet,  erlernen bei uns aber bereits ab Jgst. 5 Französisch als zweite Fremdsprache. Außerdem wird der Lehrplan durch vielfältige Maßnahmen wie fächerverbindende Projekte,Exkursionen, Wettbewerbe und andere Lernangebote ergänzt, um dem höheren Leistungsvermögen der Kinder gerecht zu werden.

Mit großer Freude erleben wir, wie schnell sich die Kinder in die Schulgemeinschaft einbringen und selbstbewusst die ihnen gebotenen Möglichkeiten nutzen.

 

Die LuBK in Jgst. 7 bis 9

Die Schülerinnen und Schüler der LuBK lernen weiterhin Französisch als zweite Fremdsprache auf erhöhtem Niveau.Um ihre besonderen Fähigkeiten weiter zu fördern, setzt in Jgst. 7 der bilinguale Unterricht in Geografie ein, d.h. die Kinder benutzen Schritt für Schritt die französische Sprache im Sachfach. Enrichmentmaßnahmen wie fächerübergreifende Unterrichtsprojekte, die Teilnahme an überschulischen Wettbewerben, Exkursionen sowie erste Begegnungen mit französischen Muttersprachlern ergänzen den Lehrplan sinnvoll.

Der bilinguale Geografieunterricht wird in den Jgst. 8 und 9 fortgesetzt.

© 2018 by Heinitz Gymnasium Rüdersdorf 

  • w-facebook