• H. Blumberg, M. T. Füllgrabe & V. Perl

VEX IQ-Ringmaster

Am Montag, dem 05.März 2018, sind Hannah Blumberg und Marie Thérèse Füllgrabe aus unserer Robotik AG, zum VEX IQ – Ringmaster-Wettbewerb an die Technische Universität Berlin gefahren und gaben damit den Auftakt zu einer ereignisreichen Robotikwoche. Bei diesem Wettbewerb ging es darum, mit einem selbst gebauten und selbst programmierten Roboter Ringe auf einem Spielfeld gezielt zu bewegen.

Es gab zwei verschiedene Disziplinen: die Teamwork Challenge, in der man mit je einem anderen Team versucht die Aufgaben auf dem Tisch zu bewältigen, und die Skill Challenge, in der der Roboter alleine mit und ohne Controller sein Können zeigen musste. Insgesamt nahmen acht Teams teil, unter anderem aus Hamburg, Rheinland-Pfalz und Rockenhausen. Am Ende reichte es in der Teamwork Challenge für einen dritten Platz und in der Skill Challenge für den dritten Platz. Das Hamburger Team konnte insgesamt den ersten Platz erringen.

Am Dienstag, dem 6. März, geht es mit Jannis Baum und Alexander Hosták beim VEX EDR – In The Zone-Wettbewerb in der TU weiter und am Wochenende fahren wir mit zwei Teams zum Robo-Cup in die Berliner Urania.

163 Ansichten

© 2020 by Heinitz Gymnasium Rüdersdorf 

  • w-facebook