Knapp gescheitert

11.05.2019

Im Regionalfinale der männlichen Fußballer der AK III scheiterte das Team Heinitz nur knapp an der Qualifikation für das Landesfinale. Im entscheidenden letzten Spiel wollte einfach kein Tor gegen das Team Bernadinum Fürstenwalde gelingen. Während die ersten beiden Partien (Bad Freienwalde, Eisenhüttenstadt) etwas verschlafen wurden, steigerte man sich dann gegen Frankfurt und konnte ein 7:1 herausspielen.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge